Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Vorstellung: Mercedes-Benz A-Klasse noch sparsamer

Vorstellung: Mercedes-Benz A-Klasse noch sparsamer

Das Knausern geht weiter

10.01.2013

Mit zwei besonders sparsamen Versionen ergänzt Mercedes-Benz jetzt die Modellpalette der A-Klasse. Sowohl der Einstiegsdiesel als auch der Basisbenziner werden mit aerodynamischen Verbesserungen, einem länger übersetzten Getriebe und einem neuen Generatormanagement auf Genügsamkeit getrimmt. Wie bei allen anderen Versionen der Kompaktbaureihe ist auch eine Start-Stopp-Automatik immer an Bord.

Das 109 PS starke Dieselmodell A 180 CDI Blue Efficiency kommt so auf einen Normverbrauch von 3,6 Litern, was einer Verbesserung von 0,2 Litern gegenüber der Version ohne Spritspartechnik entspricht. Der Verbrauch des 122 PS starken Benziners im A 180 sinkt in der Blue-Efficiency-Ausführung von 5,5 auf 5,2 Liter. Die Kraftübertragung läuft jeweils über ein manuelles Sechsganggetriebe.

Die Preisliste für den Blue-Efficiency-Benziner startet bei 24.454 Euro, der Diesel kostet ab 26.953 Euro. Das entspricht einem Aufpreis von 475 Euro gegenüber den Standardversionen. Bestellbar sind die Modelle ab Februar 2013, die Auslieferung erfolgt ab März.

 

AutoScout24-TV
Erster Test: VW Tiguan

AutoWelten

No data available

ServiceWelten

No data available

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrung und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.

Suche nach Angeboten

Marke
Model