Bewertungen:
Fragen und Antworten.

Wieso gibt es Bewertungen bei AutoScout24? Wie profitiert mein Autohaus davon?

Ganz einfach: Bewertungen steigern die Anzahl Ihrer E-Mail-Anfragen um bis zu 54 %.* Denn Sie helfen Ihnen, das Vertrauen Ihrer Kunden zu gewinnen. Außerdem können Sie sich von Privatanbietern differenzieren und durch das Kundenfeedback Ihre eigene Leistung verbessern.

Wer kann mein Autohaus bewerten?

Nutzer können Ihr Autohaus bewerten, nachdem sie Ihnen über das Kontaktformular geschrieben haben. Die Interessenten erhalten danach eine E-Mail mit der Aufforderung, Ihr Autohaus und Ihren Service zu bewerten. Außerdem können Sie Käufer Ihrer Fahrzeuge per E-Mail dazu auffordern, eine Bewertung für Ihr Autohaus und den Kaufprozess abzugeben. Jetzt Bewertung einholen

Können auch private Anbieter bewertet werden?

Nein, deswegen können Sie sich durch die Bewertungen optimal von privaten Anbietern differenzieren.

Wie kann ich Nutzer auffordern, Bewertungen abzugeben?

Sie können Käufer Ihrer Fahrzeuge per E-Mail dazu auffordern, eine Bewertung für Ihr Autohaus und den Kaufprozess abzugeben.
Jetzt Bewertung einholen

Wie läuft eine Bewertung ab?

10 Tage nach dem E-Mail-Kontakt zu Ihnen erhalten Kunden den individuellen Bewertungslink. Für die Bewertung haben die Kunden 30 Tage Zeit. Per E-Mail informieren wir Sie über neue Bewertungen. Auf Ihrer Händlerhomepage können Sie Beiträge kommentieren, wenn Sie angemeldet sind.

Wo erscheinen die Bewertungen?

In der Einführungsphase können ausschließlich Sie die Bewertungen Ihres Autohauses auf Ihrer Händlerhomepage einsehen, wenn Sie auf AutoScout24 angemeldet sind. Gegen Mitte Mai 2016 sind die Bewertungen dann für alle Nutzer von AutoScout24 öffentlich einsehbar.
Jetzt Bewertung einholen

Welche Bewertungskriterien gibt es?

Auf einer Skala von 1 bis 5 kann der Kunde Ihr Autohaus für die folgenden Bereiche bewerten: „Gesamteindruck“, „Erreichbarkeit“, „Zuverlässigkeit“, „Angebotsbeschreibung“, und Kauprozess. Zudem kann der Kunde angeben, ob er Sie weiterempfiehlt, und in einem Freitextfeld noch Kommentare eintragen.

Wie errechnet sich die durchschnittliche Bewertung durch einen Nutzer?

Die Bewertung durch einen Nutzer ergibt sich aus der durchschnittlichen Anzahl der Sterne aus den Bereichen Gesamteindruck, Erreichbarkeit, Zuverlässigkeit, Angebotsbeschreibung und Kaufprozess.

Wie kann ich eine Bewertung kommentieren?

Im geschlossenen Bereich auf Ihrer Händlerhomepage können Sie Bewertungen kommentieren. Tipps, wie Sie solche Kommentare professionell schreiben, finden Sie hier. Jetzt lesen

Wie reagiere ich auf negative Bewertungen?

Wenn Sie eine negative Bewertung als unfair empfinden, nutzen Sie den Kommentar dazu, sich positiv zu positionieren. Werden Sie dabei nicht persönlich, sondern schildern Sie die Begebenheit aus Ihrer Sicht, aber sachlich. Tipps, wie Sie solche Kommentare professionell schreiben, finden Sie hier. Jetzt lesen

Können Bewertungen im Nachhinein geändert werden?

Nein, aber Sie können Bewertungen kommentieren. Tipps, wie Sie solche Kommentare professionell schreiben, finden Sie hier. Jetzt lesen

Was kann ich tun, wenn ich mit Bewertungen nicht einverstanden bin, weil sie z. B. nichtwahrheitsgemäße, beleidigende, diskriminierende und herabwürdigende Aussagen enthalten?

In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unser Beschwerdemanagement.

* Interne Messung: Max. durchschnittliche Steigerung der E-Mail-Kontaktanfragen durch Bewertungen nach Händlersegmenten. Vergleich von Händlern in Deutschland mit und ohne Bewertungen. Juli 2015.

Wir helfen Ihnen gerne!

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 08:30–17:30 Uhr und Freitag von 08:30–15:30 Uhr unter: 0800 223355-3