Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Meldung: Opel 1.6 CDTI Ecotec

Meldung: Opel 1.6 CDTI Ecotec

Neue Spardiesel

18.01.2013

Erst kürzlich hat Opel seine neue Benzinmotoren-Generation vorgestellt, jetzt folgen die Diesel. Die neuen Selbstzünder sollen vor allem sparsamer sein.

Der neue 1,6-Liter-Vierzylinder soll mehr Leistung und Drehmoment bieten, dabei aber bis zu zehn Prozent weniger verbrauchen als die Vorgänger mit 1,7 und 2,0 Liter Hubraum, verspricht der Hersteller. Der 1.6 CDTI Ecotec (Common-Rail Diesel Turbo Injection) mit Aluminiumblock soll außerdem besonders leise und vibrationsarm laufen.

Insignia kommt unter vier Liter

Opel plant mehrere Leistungsstufen. Die mit 136 PS und 320 Newtonmeter Drehmoment soll 10 Prozent sparsamer sein als das bisherige Aggregat mit 2,0 Litern Hubraum und 130 PS. Die Mittelklasse-Limousine Insignia benötigt mit dem 2,0-Liter Aggregat derzeit in ihrer sparsamsten Version 4,3 Liter Diesel im Schnitt und emittiert 114 Gramm CO2 je Kilometer. Eine Verbesserung um zehn Prozent würde den Verbrauch dieses Modells unter vier Liter bringen. Die Motoren halten ab Frühjahr 2013 Einzug in die verschiedenen Baureihen und erfüllen die Euro6-Abgasnorm. (mg/sp-x)

 

AutoScout24-TV
Test: Porsche Panamera Turbo

AutoWelten

No data available

ServiceWelten

No data available

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrung und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.

Suche nach Angeboten

Marke
Model