Meldungen

28.06.2013

Smart Fortwo: Sondermodell „BoConcept“

Smart hat Anfang des Jahres das Brabus Cabrio aus der ersten Kooperation mit dem dänischen Möbelhersteller BoConcept vorgestellt. Jetzt folgt ein wesentlich günstigeres Sondermodell. Der als Coupé oder Cabrio erhältliche Smart Fortwo Edition BoConcept ist ab 14.500 Euro erhältlich und kostet damit nur rund die Hälfte der Brabus-Variante.

Zu erkennen ist der Zweisitzer an limonengelben Spiegelklappen und gleichfarbigen Nabenabdeckungen an den Leichtmetallrädern. Im Innenraum nimmt man in tabakbraunen Kunstledersitzen Platz. Einen Kontrast dazu bilden die Doppelziernähte in der Farbe „Light Lemon“, auch die Türverkleidungen und Instrumententafeln sind in dieser Kombination gehalten.

Der Smart Fortwo Edition BoConcept basiert auf der Ausstattungsvariante „Passion“, ist jetzt bestellbar und kommt im November zu den Händlern. Als Antrieb stehen für Coupé und Cabrio ein Benziner mit 52 kW/71 PS oder 62 kW/84 PS zur Verfügung. Smart bietet das Fahrzeug aber auch mit Elektromotor (55 kW/75 PS) an. Für die emissionsfreie Variante sind mindestens 20.300 Euro nötig, dazu kommt noch eine monatliche Batteriemiete von 65 Euro.

Neben dem Fahrzeug haben die Designer auch Möbel und Accessoires entworfen. Die sogenannte „Smartville“-Kollektion umfasst unter anderem neben einem Sofa in Fortwo-Maßen auch Sessel mit Elementen eines Autositzes sowie eine Tischuhr, die Smart-Fahrer aus dem Cockpit ihres Fahrzeuges kennen. (sp-x)

10.01.2013

Smart Fortwo: Sondermodell "Cityflame"

Als Sondermodell „Cityflame“ sind nun Coupé- und Cabrio-Version des Kleinstwagens Smart Fortwo zu haben. Das Design des Zweisitzers spielt mit Kontrasten und soll so Assoziationen zu einer Flamme wecken: Die Karosserie ist zweifarbig in Perleffekt-Gelb und Schwarz lackiert, innen finden sich schwarz-gelbe Sitzpolster und Applikationen. Zur Ausstattung zählen unter anderem Klimaanlage, Panoramadach und ein automatisiertes Getriebe (Softtouch). Für den Antrieb stehen zwei Benzinmotoren mit 52 kW/71 und 62 kW/84 PS stehen zur Wahl. Die Preise starten bei 14.490 Euro für das Coupé, das Cabrio kostet mindestens 17.580 Euro. Das entspricht einem Aufpreis von rund 1.500 Euro gegenüber der vergleichbar ausgestatteten Standardversion. (sp-x)

20.06.2012

Smart: Fortwo electric von Brabus

Ende dieses Jahres will Smart den jetzt vorgestellten ersten serienelektrischen Fortwo Electric Drive auch als Brabus-Variante anbieten. Optisch wird der Elektro-Flitzer unter anderem mit Monoblock-Leichtmetallrädern vorn im Format 16, hinten mit 17 Zoll aufgewertet. Der Elektromotor leistet dann in der Spitze statt 55 kW/75 PS in der Normalversion 60 kW/82 PS und  das maximale Drehmoment steigt minimal von 130 auf 135 Nm.

Über die Fahrleistungen ist noch nichts bekannt. Der bürgerliche E-Smart schafft 125 km/h Spitze und beschleunigt aus dem Stand in 4,8 Sekunden auf Tempo 60 und binnen 11,5 Sekunden auf 100 km/h. (sp-x)

20.06.2012

Smart: Sondermodell "Iceshine"

Smart bringt für seinen Fortwo ein Sondermodell unter dem Namen "Iceshine" auf den Markt. Zur Auswahl stehen Lackierungen in Weiß und einem speziell entwickelten Azurblau. Leichtmetallräder, Außenspiegelkappen und "Iceshine"-Logos auf den Spiegeldreiecken sind in Weiß gehalten. Serienmäßig an Bord  sind unter anderem Klimaanlage, MP3-fähiges Radio und ein automatisches Schaltprogramm.

Das Sondermodell ist ab Oktober als Coupé oder Cabrio mit zwei verschiedenen Benzinern zu haben, kann aber ab sofort bestellt werden. Mit dem 52 kW/71 PS-Motor kostet der Kleinstwagen ab 14.490 Euro und in Kombination mit dem 62 kW/84 PS-Antrieb werden mindestens 15.060 Euro fällig. Der Standard-Smart startet bei 10.275 Euro. (sp-x)

1

AutoScout24-TV
Test: Porsche Panamera Turbo

AutoWelten

No data available

ServiceWelten

No data available

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrung und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.

Suche nach Angeboten

Marke
Model