Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Erste Infos: Mazda 6 Kombi

Erste Infos: Mazda 6 Kombi

Nachgeschoben

06.09.2012

Nachdem Ende August der neue Mazda6 auf der Moskau Motor Show seine Premiere hatte, schieben die Japaner einen Monat später die Kombi-Version nach. Die zweite Karosserievariante der Mittelklasse-Baureihe wird auf dem Pariser Autosalon (27. September bis 14. Oktober) vorgestellt. Beide Versionen gehen in Deutschland Anfang nächsten Jahres in den Handel.

Als zweites Modell nach dem Kompakt-SUV CX-5 sind Kombi und Limousine mit den sogenannten Skyacitv-Technologien ausgestattet. Mit diesen setzt Mazda nicht auf alternative Antriebe, sondern auf die Verbesserung und Optimierung von Benzin- und Dieselmotoren, sowie von Getrieben, Fahrwerken und Materialien.

In Paris wird der neue Mazda6 Kombi mit dem 2,2-Liter-Skyactiv-Dieselmotor gezeigt, der in zwei Leistungsstufen mit 50 PS und 175 PS angeboten wird. Auch die Kombi-Version wird es mit direkteinspritzenden Benzinmotoren geben, die über 2,0 Liter und 2,5 Liter Hubraum verfügen und ein Leistungsspektrum von 145 PS bis 192 PS abdecken.

Kofferraum noch geheim

Über die Ladekapazität des Kombis schweigt sich Mazda noch aus, angesichts seiner sehr sportlichen, fast coupéhaften Linien dürfte das Augenmerk allerdings nicht hauptsächlich auf der Optimierung des Stauraums gelegen haben. (mg/s-px)

 

AutoScout24-TV
Erste Infos: Airbus-Studie Pop.up

AutoWelten

No data available

ServiceWelten

No data available

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrung und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.

Suche nach Angeboten

Marke
Model