Drucken Weiterempfehlen   Twitter
 
Drucken Weiterempfehlen   Twitter
Erste Infos: Kia Carens

Erste Infos: Kia Carens

Der letzte "Alte" dankt ab

25.07.2012

Die neue Generation des Kia Carens feiert auf dem Pariser Autosalon (29. September bis 14. Oktober 2012) ihre Weltpremiere. Der Kompakt-Van lässt seine biederen Vorgänger zumindest optisch weit hinter sich, wie nun erste Zeichnungen vermuten lassen.

Die dritte Generation des Familienautos trägt die Züge des neuen Markendesigns der Koreaner und kommt dementsprechend dynamisch daher. Auch mit der niedrigeren Dachlinie setzt er sich von seinem kastenförmigen Vorgänger ab, der seit 2006 im Programm und damit das derzeit dienstälteste Kia-Modell in Deutschland ist.

Erste Infos Kia CarensBeim Platzangebot soll die Neuauflage aufgrund eines verlängerten Radstands zulegen, so dass auch die Passagiere in der optionalen dritten Sitzreihe mehr Platz erwarten können. Weitere Details nennt der Hersteller noch nicht, der neue Carens dürfte jedoch auf der Basis des kompakten Ceed stehen.

Der noch aktuelle Carens fußt hingegen auf dem einstigen Mittelklassemodell Magentis. Für den Antrieb kommen daher die aus dem neuen Ceed bekannten Benziner mit 1,4 und 1,6 Litern Hubraum sowie die gleich großen Diesel in Frage. (mh/sp-x)

 

AutoScout24-TV
Erster Test: VW Tiguan

AutoWelten

No data available

ServiceWelten

No data available

Sicherheit online

Schützen Sie sich vor Datenklau (Phishing), Scheckbetrung und unseriösen Angeboten.
Surfen Sie sicher mit unseren Tipps.

Suche nach Angeboten

Marke
Model